Rodena ePapers > Sonderseite: bib.rodena.de RODENA Special
rodena ePapers - be-sls.de Bibliothek
     
ePaper

Startseite

 

Bib

 

 

Hedda_von_WessexHedda von Wessex
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der heilige Hedda von Wessex auch Hedde oder Haedde († 7. Juli 705 in Winchester) war ein englischer Kleriker und Berater von König Ine.

Hedda war zunächst Benediktinermönch, später Abt der Benediktinerabtei von Whitby und wurde 676 von Erzbischof Theodor von Canterbury zum Bischof der Diözese Wessex geweiht.[1] Er war Nachfolger von Bischof Leutherius und hatte das Amt bis zu seinem Tode 705 inne. Sein Bischofssitz war zuerst Dorchester, dann Winchester.

In den dreißig Jahren als Bischof erlebte er als Könige von Wessex nacheinander Centwine, den heiligen Caedwalla und den heiligen Ine. Hedda war einer der wichtigsten Ratgeber von König Ine und hatte großen Einfluss auf dessen Gesetzgebung. Es wird berichtet, er habe die Gebeine des heiligen Birinus, dem ersten Bischof von Wessex, von Dorchester nach Winchester übertragen. Nach Felix dem Mönch[2] weihte er den Hl. Guthlac zum Priester und bestattete ihn schließlich.

Beda berichtet von ihm, er sei ein guter und gerechter Mann gewesen, der in der Ausübung seiner Pflicht mehr durch eine angeborene Liebe zur Tugend geleitet worden sei als durch das, was er in Büchern gelesen habe.

Nach seinem Tod wurde die Diözese Wessex in die Diözesen Sherborne und Winchester geteilt. Seine Nachfolger waren der heilige Aldhelm von Sherborne in Sherborne und in Winchester Daniel von Winchester.

Gedenktag ist sein Sterbetag, der 7. Juli.

Einzelnachweise

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 257
  2. Felix, Vita Sancti Guthlaci

Literatur

  • Farmer, David Hugh: Dictionary of Saints. Oxford, 2011, 5. Auflage, ISBN 978-0-19-959660-7, S. 205

Weblinks

  • Barbara Yorke, Hædde (d. 705/6), Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, 2004 gesehen am 16. Juli 2012
VorgängerAmtNachfolger
LeuthereBischof von Wessex
676-705
Daniel

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 

 

   
     
     
Hinweis:  
Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB.
     
     
Besuchen Sie auch:  

Heimatforschung Roden auf heimatforschung.rodena.de

Heimatkunde Roden - Bereich Biologie auf heimatkunde.rodena.de

Saarlautern 2 - das Spezialportal im Bereich historische Heimatkunde Roden auf saarlautern2.rodena.de

RODENA Ferienkurse in Roden

     
Partnersite(s)   museum. academia wadegotia
     
     
Statistik  
Warning: Use of undefined constant s - assumed 's' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/academia/rodenahkv/wiki/index.php on line 512
26701244 Seitenaufrufe seit dem seit dem 6. Mai 2011
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sobald Texte aus der Wikipedia stammen, können diese und ggf. dort eingebettete Bilder der GNU oder sonstiger Lizenzen unterliegen. Vor einer Übernahme resp. beim Zitieren empfiehlt sich eine genaue Prüfung.
     

 

 

 

 

 

 

Dieses Subportal ist Teil der Rodena ePapers. Es gelten sowohl das dortige Impressum, wie auch der Datenschutz.